MEZZANINE INFORMATIONEN ÜBERSICHT MEZZANINE ANBIETER UNSERE LEISTUNGEN KONTAKT NEWSLETTER
 
 
   
  MEZZANINE-KAPITAL
 
  Begriff
  Merkmale
  Bilanzielle Erfassung
  Kosten
  Ratingauswirkungen
   
  AUSGESTALTUNGSFORMEN
 
  Partiarisches Darlehen
  Nachrangdarlehen
  Stille Beteiligungen
  Genussscheine
  Wandel-/ Optionsanleihen
   
  FINANZIERUNGSANLÄSSE
 
  Wachstums-Mezzanine
  Buy-Out-Mezzanine
  Rekapitalisierungs-Mezzanine
   
  VERGABEPROZESS
  STEUERLICHE BEURTEILUNG
  VOR-/ NACHTEILE
   
 
 

Ratingauswirkungen

 
Durch die hohe Individualität und Flexibilität dieser Finanzierungsform bietet sich für Unternehmen die Möglichkeit, ihre Offerten auf die Ratinganforderungen der Kapitalgeber praktisch maßzuschneidern. So können Finanzierungsstrukturen entworfen werden, die aus Sicht aller Beteiligten möglichst optimale Ertrags- und Risikostrukturen aufweisen. Diese verbessern meist die Bilanzstruktur und damit die Bonität und das Rating des kapitalaufnehmenden Unternehmens. Mezzanine-Kapital führt jedoch nicht zwangsläufig zu einer Verbesserung der Bilanzstruktur. Die Auswirkungen sind im jeweiligen Einzelfall von dem gewählten Mezzaninen-Finanzierungsinstrument und der vertraglichen Gestaltung abhängig.
 
 
  - Optimierung der Finanzstruktur
  - Innovative Finanzlösungen
  - Kapitalbeschaffung
  - Emissionsberatung
 
  Beteiligungsanfrage für Kapitalsuchende
 
  Dr. Rainer Gith
 
CLP Corporate Finance GmbH
Emanuel-Leutze Straße 11
40547 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 - 50 66 66 7-0
Fax: +49 (0)211 - 50 66 66 7-99
info{at]clp-finance.de

 
  Lehrstuhl für
Finanzwirtschaft & Banken Universität Duisburg-Essen
  TEREMA Unternehmensberater
  CLP Rechtsanwälte
 
Alternative Finanzierungsformen – Mezzanine-Kapital für mittelständische Unternehmen.
Nächster Termin:
16. Juli 2015
>>> weitere Infos >>>
 
 
 
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen